Zeitplan

September:
Beginn der Kursphase - ein Umwählen bestimmter Kurse ist in den ersten Tagen (vgl. Aushang) nach Rücksprache mit den Oberstufenkoordinatoren möglich. Dies ist aber als absolute Ausnahme und nicht als Regelfall zu sehen!

September / Oktober:

  • Wahl der Kurssprecher und ihrer Stellvertreter
  • Planung der Abiturfahrten nach Rom und Paris (geplant für Juli des Folgejahres)

Q11 / 1 + 2:

  • Die P-Seminare und BuS finden alternierend nach Einteilung statt.
  • Die Themenausgabe für die W-Seminararbeiten findet zu Beginn von Q11 / 1 statt. Die Abgabe der Arbeiten erfolgt in Q12 / 1 (1. Novemberwoche).

November (Q11 / 1):

  • Fahrt zur Abimesse nach München (wichtige Informationen zu Studiengängen und -orten)

Sommer (Q11 / 1):

  • Durchführung der Abiturfahrten

November (Q12 / 1):

  • Abgabe der Seminararbeiten (genauer Termin siehe Aushang)

Dezember / Januar (Q12 / 1):

  • Endgültige Festlegung des 3. schriftlichen Abiturfaches (genauer Termin wird vom Ministerium festgelegt)

Ab März (Q12 / 2):

  • Endgültige Festlegung der Kolloquiumsfächer (genaue Termine werden von der Schule festgelegt)

Termine der Abiturprüfungen »

Entlassung der Abiturienten
Die Entlassung der Abiturienten finden am Auersperg-Gymnasium traditionell an einem Samstag statt. Der genaue Termin wird jeweils rechtzeitig bekanntgegeben.

Login

schule16.jpg

logo siegel2014       schulentwicklung2014 18 siegel logo

logo pnp stiftung

 

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen