Der wirtschaftswissenschaftliche Zweig

Das wirtschaftswissenschaftliche Gymnasium betont die Schwerpunkte Wirtschaft/Recht als Kernfach ab der 8. Jahrgangsstufe und Wirtschaftsinformatik.
Die Sprachenfolge ist hier:

  • Englisch als 1. Fremdsprache ab der 5. Jahrgangsstufe und
  • Latein oder Französisch als 2. Fremdsprache ab der 6. Jahrgangsstufe.

Besondere Angebote:

  • Teilnahme am Wettbewerb Junior Compakt (Institut der deutschen Wirtschaft Köln)
  • zweiwöchiges Betriebspraktikum in der 9. Jahrgangsstufe (auch für Schüler des musischen Zweiges)
  • regelmäßige Betriebserkundungen in verschiedenen Jahrgangsstufen
  • Teilnahme am Planspiel Börse der Sparkassen
  • Teilnahme am GEVA-Test (geva-Institut München)
  • Teilnahme am Wettbewerb Ideen machen Schule vom Hans-Lindner-Institut Arnsdorf
  • Den Schülern des wirtschaftswissenschaftlichen Zweiges stehen außerdem die Möglichkeiten des musischen Zweiges offen. So können sie  ein  Instrument erlernen, im Chor mitsingen und Mitglieder eines Orchesters oder der Bigband werden. Ab der 9. Klasse gibt es spezielle Chorklassen für Schüler des Wirtschaftzweiges, die Stimmbildung für Jungen wird ebenfalls für alle Schüler angeboten.

Login

schule12.jpg

logo siegel2014       schulentwicklung2014 18 siegel logo

logo pnp stiftung

 

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen