Hilfe in seelischer Not

Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche speziell bei Isolation (z.B. durch Corona)

     Information des Unabhängigen Beauftragten für Folgen des sexuellen Missbrauchs

     Hilfebrief in Situationen des sexuellen Missbrauchs

 

Depressionen/ Angststörungen: Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote

Kinder/Jugendliche und Eltern können sich in Notlagen vertrauensvoll an die folgenden schulischen Einrichtungen wenden:

  • jede Lehrerin / jeder Lehrer der Schule Ihres/ Deines Vertrauen
  • Herr Dr. von Rosenberg (Beratungslehrer der Schule)
  • Herr Zitzl (Schulleiter)
  • Herr Kittl (für das Auersperg-Gymnasium zuständiger Schulpsychologe)

weitere Ansprechpartner:

  • Schulberatungsstelle für Niederbayern

            Paula Born, StRin, Staatliche Schulpsychologin für Gymnasien

            0871 430 31 – 17          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                             Sprechzeiten: Mo bis Fr

            Marion Hasenöhrl, StDin, Staatliche Schulpsychologin für Gymnasien

0871 430 31 – 24          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!            Sprechzeiten: Di + Do

  • Schulpastoral Diözese Passau; Erdmute Fischer

0851 393-4120              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Caritasverband für die Diözese Passau e.V.

            Albert Meindl (Leitung) und Barbara Matuschek (stellv. Leitung)

            0851 50126-0                 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Telefonseelsorge Passau; Josef Feigl, Pastoralreferent: 0800 1110222
  • Der Kinderschutzbund (Ortsverband Passau): 0851 2559
  • Bei Schwangerschaftskonflikten: profamilia Beratungsstelle Passau, Leopoldstraße 9, 94032 Passau
    Telefon: 0851 53121
    Fax: 0851 7561484
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hilfreiche Internetseiten und Telefonnummern:

  • Nummer gegen Kummer: 116111 (anonym und kostenfrei; auch Onlineberatung)
  • Verrückt? Na und!https://www.irrsinnig-menschlich.de/
  • FIDEO (Fighting depression online): www.fideo.de (u.a. Forum zum Austausch,
    Selbsttest, Wissen über Depressionen)
  • Stiftung Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de (u.a.
    Infotelefon 0800/3344533, Online-Foren, Suche nach Hilfsangeboten i.d. jeweiligen
    Region)
  • NAKOS (Nationale Kontakt-und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen): Hilfe bei der Suche nach Selbsthilfegruppen
  • Bundeskonferenz für Erziehungsberatung: bke-Onlineberatung www..bke-beratung.de/~run/
  • U25 Freiburg: (anonyme Mailberatung bei Krisen und Suizidgedanken)
  • Telefonseelsorge: 0800/ 1110111 oder 0800/1110222
  • Diakonie Passau (Beratungsstelle für psychische Gesundheit) https://www.diakonie-passau.de/dienste-und-angebote/beratungsstelle-fuer-psychische-gesundheit/unsere-angebote

Besonders für Eltern:

  • Kliniken in Ober-/Niederbayern:Bezirkskrankenhaus (BKH): Passau, Deggendorf, Landshut
  • Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ): Passau, Deggendorf, Landshut, Altötting
  • Psychosomatische Kliniken: Simbach/Inn
  • Krisendienst Psychiatrie: 0180/6553000
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: bundesweite Tel.: 116117
  • Niedergelassene Kinderärzte und Fachärzte für Kinder-und Jugendpsychiatrie

Psychologische Psychotherapeuten (Therapeutensuche online unter www.bptk.de (Bundespsychotherapeutenkammer) oder telefonisch über die Koordinationsstelle Psychotherapie unter 0921/787765-40410

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen